Mund zu voll genommen? Zwei weitere Kämpfe für PRO Painkiller am 15. Februar angesetzt!

Der Falke könnte am 15. Februar bei PRO Painkiller böse abstürzen! Einmal mehr nahm Sternau den Mund zu voll und erklärte vor laufender Kamera, dass sich seine Gruppierung zur mächtigsten Fraktion bei PRO aufschwingen würde. Als er dann noch einen unschuldigen Helfer um seine Gage erleichtern wollte, stellte sich ihm ein Muskelberg aus Österreich in den Weg. Auch Neuzugang Kim Ray hat deswegen jetzt ein großes Problem...

Sternau muss gegen Mexxberg ran

Das Kaiserreich von Sternau ist bedroht. Das selbsternannte Oberhaupt von Wrestling-Sachsen muss bei PRO Painkiller nämlich gegen Mexxberg ran. Der Österreicher besiegte bei seinem Debüt im Januar John "Bad Bones" Klinger und katapultierte sich damit direkt an die Spitze der Promotion. Zwar ist auch Sternau bislang noch unbesiegt, aber angesichts dieser Herausforderung für den 15. Februar scheint seine Serie ein abruptes Ende zu finden. Hiermit ist der Kampf zwischen Mexxberg und Sternau offiziell festgesetzt...

Kim Ray trifft bei Painkiller auf Zeritus

...doch damit nicht genug! Auch Neuzugang Kim Ray, welcher im Januar mit einem Sieg gegen Robert Kaiser sein Comeback gab, zog aufgrund der Mitteilungsbedürftigkeit seines neuen Anführers ein schweres Los. COO Raik Listemann legte innerhalb weniger Sekunden nämlich gleich zwei große Gegner für die Falken fest. Während Sternau es mit Mexxberg zu tun bekommt, muss sich Kim Ray bei PRO Painkiller dem unberechenbaren Zeritus stellen. Letzterer kehrte zuletzt unangekündigt zurück und ist fortan Teil des Kaders von Pro Wrestling Deutschland. Herzlich willkommen, Kim!

Diese Kämpfe darfst du nicht verpassen...

Neben den zwei oben genannten Kämpfen steht mit dem Main Event ohne Regeln zwischen Invictus und dem Purge Club ein weiteres Highlight bereits fest. PRO Painkiller findet am 15. Februar 2020 im Erlwein Capitol Dresden statt und Tickets sind bereits erhältlich. Die ersten Reihen sind zwar längst vergriffen, aber es gibt noch Bronze- und Stehplatzkarten im Vorverkauf auf Eventbrite.