Purge Club bei PRO Between the Lines: Ivan Kiev und Pete Bouncer als Teilnehmer bestätigt

Purge Club bei PRO Between the Lines: Ivan Kiev und Pete Bouncer als Teilnehmer bestätigt

Es war die erwartete Schlacht: Im Februar konnten sich Ivan Kiev und Pete Bouncer im Kampf ohne Regeln erfolgreich durchsetzen und Invictus (Hektor & Juvenile X) im großen Main Event besiegen. Am 28. März 2020 kehrt der Purge Club nun mit ganz breiter Brust zurück und will bei PRO Between the Lines die ausgerufene "Dekade der Säuberung" in Dresden fortsetzen...

Ivan Kiev und Pete Bouncer sind das Maß der Dinge

Nach dem erfolgreichen Start vom Purge Club bei Pro Wrestling Deutschland ist eines klar: An Ivan Kiev und Pete Bouncer geht derzeit kein Weg in der Tag Team Division vorbei. Die unheimliche Kraft gepaart mit der großen Dynamik machen das Gespann zum Maß der Dinge. Egal wer in Zukunft Erfolge im Teamkampf einfahren will, er wird sich mit der Mannschaft der Stunde messen müssen.

Wer stellt sich dem Purge Club gegenüber?

"Die jüngsten Leistungen waren sehr beeindruckend," bekräftigt Raik Listemann. Der COO von Pro Wrestling Deutschland fährt fort: "Ich bin gespannt, wer sich der Herausforderung am 28. März stellen wird. Bei PRO Between the Lines wird ein Team die große Chance bekommen, sich gegen den Purge Club zu beweisen. Eine Garantie auf Erfolg gibt es allerdings nicht. Zur Not wird das Office kurzerhand Gegner festlegen müssen".

Jetzt noch die letzten Sitzplätze sichern!

Pro Wrestling Deutschland hat bereits via Social Media darauf hingewiesen, dass die Sitzplätze für die vierte Veranstaltung der neuen Wrestling-Promotion heiß begehrt sind. Gold- und Silver-Tickets für PRO Between the Lines sind bereits vergriffen. Sichere dir jetzt die letzten Sitzplätze in der Bronze-Kategorie, bevor sie im Online-Vorverkauf, bevor sie ebenfalls ausverkauft sind. An der Abendkasse wird es wie zuletzt voraussichtlich nur noch Stehplatz-Karten geben.