Die Saiyajins pausieren: Martin Guerrero fortan als Singles Wrestler im Einsatz

Die Saiyajins pausieren: Martin Guerrero fortan als Singles Wrestler im Einsatz

Manchmal läuft nicht alles wie geplant. Bisher waren Martin Guerrero und sein Bruder Matze als Tag Team im Einsatz und wurden als solches auch für PRO Nothing to Lose angekündigt. Das ändert sich jetzt jedoch, nachdem Matze aus privaten Gründen eine Auszeit vom aktiven Wrestling nehmen wird. Die Saiyajins pausieren, aber einer der Brüder bleibt an Bord...

Martin Guerrero bleibt als Singles Wrestler erhalten

"Die Saiyajins haben uns mitgeteilt, dass Matze für unbestimmte Zeit erstmal nicht zur Verfügung steht," bestätigt COO Raik Listemann. Er fährt fort: "Selbstverständlich wünschen wir ihm für seinen persönlichen Werdegang alles Gute und freuen uns, dass Martin Guerrero fortan als Singles Wrestler in den Ring steigen wird. Gerne hätten wir die Saiyajins weiter im Team präsentiert, sind aber flexibel genug, um auf die geänderte Umstände zu reagieren".

Twitch-Streamer und YouTube-Star Martin Guerrero setzt seine Karriere also ungehindert fort und wird am 11. Januar bei PRO Nothing to Lose demnach erstmals als Singles Wrestler bei PRO antreten. Auf welchen Gegner er treffen wird, steht noch nicht fest. Eines scheint aber klar: Geänderte Vorzeichen eröffnen neue Chancen. Martin wird alles daran setzen, um als Singles Wrestler erfolgreich durchzustarten. Wir sind gespannt, welche Rolle er bei Pro Wrestling Deutschland für sich beanspruchen kann.

Erlebe Martin Guerrero im Januar live bei PRO

Karten für PRO Nothing to Lose am 11. Januar 2020 im Erlwein Capitol Dresden gibt es ausschließlich bei Eventbrite. Es sind noch Sitz- und Stehplätze für die zweite Veranstaltung von Pro Wrestling Deutschland erhältlich. Die begehrten Eintrittskarten können jetzt im Vorverkauf erworben werden.