Invictus sind Pro Wrestling Deutschland: Hektor und Juvenile X verstärken die Tag Team Szene

Invictus sind Pro Wrestling Deutschland: Hektor und Juvenile X verstärken die Tag Team Szene

PRO will es wissen! Nach dem Ausfall der Saiyajins, welche in der unmittelbaren Zukunft eine Pause einlegen werden, legen wir die Latte in der Tag Team Szene kurzerhand noch weiter nach oben. Mit Invictus - bestehend aus Hektor und Juvenile X - verstärken wir den Kader um ein weiteres Top-Team der europäischen Wrestling-Szene, denn beide Wrestler sind fortan Teil des Rosters und geben am 11. Januar bei PRO Nothing to Lose ihr Debüt in Dresden.

Erfolge und Titel in ganz Deutschland gesammelt

Der Name ist Programm. Sinngemäß übersetzt steht Invictus für Unbesiegbarkeit und die Vita von Hektor und Juvenile X liest sich dementsprechend: Beide hielten unter anderem Titel im Singles und Tag Team Wrestling von New European Championship Wrestling, Championship of Wrestling oder der German Wrestling Promotion. Außerdem sind sie beim Branchenprimus Westside Xtreme Wrestling zu diversen Einsätzen gekommen und haben Kämpfe im europäischen Ausland absolviert. Jetzt kommen sie erstmals zusammen als Team nach Dresden!

Verpasse keinesfalls das Debüt von Invictus

Eintrittskarten für PRO Nothing to Lose am 11. Januar 2020 im Erlwein Capitol Dresden gibt es seit geraumer Zeit bei Eventbrite. Noch sind Sitz- und Stehplätze für die zweite Veranstaltung von Pro Wrestling Deutschland in Dresden erhältlich. Die begehrten Tickets können jetzt im Vorverkauf erworben werden, allerdings werden Sitzplätze langsam knapp. Haltet euch also ran...