PRO Face to Face erneut verlegt: Event wird im September 2021 nachgeholt!

PRO Face to Face erneut verlegt: Event wird im September 2021 nachgeholt!

Pro-Wrestling ist wichtig für kulturelle Vielfalt, aber es ist nicht essentiell oder gar systemrelevant. Aufgrund steigender Zahlen und der moralischen Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft, sowie Fans, Mitarbeitern und Athleten, verlegt Pro Wrestling Deutschland die Veranstaltung PRO Face to Face auf das kommende Jahr. "Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, alle notwendigen Hebel in Bewegung gesetzt und bis zuletzt gehofft. Allerdings sehen wir keine vertretbare Möglichkeit mit ruhigen Gewissen in diesen Zeiten zu veranstalten," erklärt Promoter Raik Listemann.

Wann gibt es wieder Wrestling in Dresden?

Der Fahrplan für das kommende Jahr ist bereits bekannt. Pro Wrestling Deutschland plant auch weiterhin mit fünf Veranstaltungen im Jahr 2021 in Dresden. Folgende Termine sind angekündigt:

  • 20.02.2021: PRO Kickoff 2021
  • 27.03.2021: PRO Between the Lines 2021
  • 29.05.2021: PRO Painkiller 2021
  • 11.09.2021: PRO Face to Face 2021
  • 13.11.2021: PRO Anniversary 2021

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht absehbar, wann das Pandemiegeschehen es zulassen wird, wieder professionelle Wrestling-Veranstaltungen - wie wir sie kennen und lieben - abzuhalten. "Die Rahmentermine sollen unseren Fans und Unterstützern eine gewisse Planungssicherheit bieten, wenngleich keiner abschließend beurteilen kann, wie sich die Pandemie in den folgenden Monaten entwickeln wird. Sie sind aber sehr wohl als ein klares Zeichen zu verstehen: Wir sind bereit schnell in den Regelbetrieb zurückkehren zu können, sobald das wieder möglich wird," erklärt Co-Promoter Alexander Flöter.

Rabatt auf Video-on-Demand Angebote

Um die Zeit ohne Live-Wrestling besser überbrücken zu können, hat Pro Wrestling Deutschland die Rabattaktion auf Video-on-Demand Inhalte bis 21. November verlängert. Bis dahin kannst du alle Events von Next Step Wrestling und Pro Wrestling Deutschland mit einem Rabatt von 20% bei Wrestling+ on Demand ausleihen.

"Zuletzt sind tolle Veranstaltungen zum Abruf hinzugefügt worden. Mit Next Step goes X-Mas, Hellway to Heaven 2019, PRO Kickoff und natürlich PRO Nothing to Lose 2020 gibt es bereits viele Stunden frisches Videomaterial zu sehen. Selbstverständlich werden wir zeitnah auch PRO Painkiller 2020 mit der großen Schlacht zwischen Invictus und dem Purge Club hinzufügen," bestätigt Flöter.

Tickets behalten die Gültigkeit

Bereits erworbene Karten behalten bei Verlegungen ihre Gültigkeit. Der Event wird am 11. September 2021 nachgeholt. Ihr könnt uns helfen, indem ihr zum jetzigen Zeitpunkt auf etwaige Erstattungsanfragen verzichtet. Die Begründung ist denkbar einfach: Seitens der Regierung sind die rechtlichen Rahmenbedingungen bisher nicht abschließend geklärt. Aktuell können wir an dieser Stelle abermals nur um Geduld und Verständnis bitten. Vielen Dank!