Luft nach oben: John Klinger trifft am 15. Februar bei PRO Painkiller auf Robert Kaiser

Luft nach oben: John Klinger trifft am 15. Februar bei PRO Painkiller auf Robert Kaiser

Das Debüt von John "Bad Bones" Klinger verlief nicht nach seinen Vorstellungen. Der gefährlichste Mann im europäischen Wrestling machte den Sack im Januar gegen Mexxberg schlichtweg nicht zu und... verlor gegen den Hünen aus Österreich. Im Nachgang zeigte er sich im Interview mit Dan äußerst dünnhäutig...

John Klinger und Robert Kaiser stehen unter Druck

John Klinger muss einen neuen Anlauf nehmen und will bei PRO Painkiller endlich durchstarten, nachdem sein Debüt erfolglos blieb. Allerdings: Sein Gegner am 15. Februar steht ähnlich unter Druck. Bisher war dem Publikumsliebling Robert Kaiser der befreiende Sieg bei Pro Wrestling Deutschland ebenfalls verwehrt. Bei PRO Painkiller steht also viel auf dem Spiel! Der Sieger des Matches meldet sich zurück, der Druck auf den Verlierer wächst hingegen immens.

"Beide Athleten brauchen einen Sieg, so viel ist klar," bestätigt Raik Listemann. Der COO fährt fort: "Langsam aber sicher bildet sich heraus, wer höhere Ansprüche stellen kann. Das diese beiden Namen bisher hinter den Erwartungen zurückblieben, überrascht mich sehr. Ich bin umso mehr gespannt, wer in dieser Konstellation dem Druck gewachsen ist". Wir bestätigen hiermit offiziell den Kampf zwischen John "Bad Bones" Klinger und Robert Kaiser für die kommende Veranstaltung am 15. Februar im Erlwein Capitol Dresden.

Die letzten Sitzplätze sichern, bevor es zu spät ist!

Der Kartenvorverkauf läuft auf Hochtouren. Gold- und Silver-Tickets sind längst vergriffen, aber es gibt noch wenige Sitzplätze für den dritten Event von Pro Wrestling Deutschland in Dresden. Sichere dir jetzt deine Karten im Online-Vorverkauf auf Eventbrite. Wir gehen davon aus, dass alle Sitzplätze im Vorfeld zur Veranstaltung ausverkauft sein werden. Für Kurzentschlossene wird es am Veranstaltungstag ab 17.30 Uhr noch Stehplätze an der Abendkasse geben. Wer unbedingt sitzen beziehungsweise den Vorteilspreis im Vorverkauf mitnehmen möchte, sollte jetzt zuschlagen.