5 Gründe, warum du PRO Kickoff am 2. November keinesfalls verpassen darfst!

5 Gründe, warum du PRO Kickoff am 2. November keinesfalls verpassen darfst!

Du weißt es längst: Am 2. November veranstaltet Pro Wrestling Deutschland seine Debüt-Veranstaltung im Eventwerk in Dresden. Der Ticketvorverkauf läuft bereits auf unserer Website und bei Evenbrite. Die Sitzplätze waren binnen 24 Stunden ausverkauft. Wenn du immer noch zögerst, bekommst du jetzt fünf gute Gründe, warum du auf jeden Fall dabei sein musst.

1. Frische Matches, die es noch nie zuvor gegeben hat!

PRO geht einen neuen Weg für Dresden: Unser Kader setzt sich aus gestandenen Wrestlern der europäischen Szene, hochtalentierten Top-Talenten und bekannten Gesichtern der Next Step Wrestling Ära zusammen. Das ermöglicht frische Paarungen und heiße Matches, die es so noch nie gegebenen hat! So trifft Lucky Kid zum allerersten Mal überhaupt auf "The German Highlight" Michael Knight, die Saiyajins müssen sich gegen die Pretty Bastards beweisen, die Schwergewichte Avalanche und Mr. Spear prallen aufeinander und wir lassen die "Zukunft des Wrestlings" mit Norman Harras, Julian Pace und Justin Joy gegeneinander antreten.

2. Deine Lieblinge von Next Step Wrestling sind dabei!

Wir haben nicht vergessen, wo wir herkommen! Mit der Übernahme von Next Step Wrestling führen wir die Geschichte der Kultpromotion weiter und bringen natürlich auch die in Dresden bekannten Gesichter zurück ins Geviert: "Mr. Spear" Matt Buckna, Matze und Martin Guerrero, Robert Kaiser, T-Nox, Justin Joy und "Falke" Sternau sind am 2. November bereits dabei. Mit Julian Pace und Lukas Robinson kehren zudem zwei bekannte Wrestler der guten, alten Zeit zurück. Weitere folgen am 11. Januar bei PRO Nothing to Lose, versprochen!

3. Die amtierenden Titelträger von wXw treten an!

Der erste Name, den die neue Promotion überhaupt angekündigt hat, war Lucky Kid. Der junge Berliner ist nicht nur Teilnehmer der diesjährigen "Battle of Los Angeles" gewesen, sondern obendrein amtierender "wXw 16 Carat Gold" Gewinner. Doch damit nicht genug: Mit Avalanche steigt außerdem der aktuelle wXw Shotgun Champion ebenso in den Ring, wie die "wXw World Tag Team Festival" Sieger und frischgebackenen wXw Tag Team Champions Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura). Viel mehr Glanz aus der europäischen Elite geht kaum!

4. Heiße Stimmung im neuen Wohnzimmer!

Pro Wrestling Deutschland ist gekommen um zu bleiben. Acht Termine sind bereits für Dresden angekündigt und dabei setzen wir Kontinuität. Mit dem Eventwerk haben wir ein neues Zuhause. Das Studio One ist fortan unser Wohnzimmer und vermutlich die heißeste Location in Wrestling-Deutschland. Wer letztes Jahr bereits bei Next Step Wrestlings "Gold Rush" dabei war, weiß bereits: Die Stimmung in der vollgepackten Halle ist einmalig. Es wird eng, wild und laut!

5. Es gibt immer nur ein erstes Mal!

Wrestling kann viel, nur eines nicht: Die Zeit zurückdrehen. Es gibt nur eine Debüt-Veranstaltung, es gibt nur eine Chance beim allerersten Mal dabei zu sein. PRO Kickoff ist unser Startschuss für das neue Wrestling in der Landeshauptstadt und den kannst du nur ein einziges Mal live erleben. Wenn Pro Wrestling Deutschland erstmals die Tore öffnet, solltest du besser dabei sein. Keiner weiß, wo die Reise genau hingehen wird. Es wäre doch aber schade, wenn du später sagen musst: Ich hätte damals am Start sein können als PRO durchgestartet ist, habe aber gezögert. Lieber gleich Tickets sichern und von Beginn an alles mitnehmen. Die Zeit ist gekommen und du weißt es. Let's go PRO!